ECPAT Österreich, Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Rechte der Kinder vor sexueller Ausbeutung

Hilfe- und Anlaufstellen

Meldestellen

Jeder Hinweis zählt! Melden Sie Hinweise und Verdachtsfälle sexueller Ausbeutung im Tourismus auf www.nicht-wegsehen.at

Melden Sie, wenn Sie auf Websites kinderpornographisches Material entdecken oder wenn die Seite im Bezug zu Sextourismus mit Kindern steht, an das Bundeskriminalamt:
meldestelle@interpol.at

Meldung kinderpornographischer Inhalte im Web:
www.stopline.at

Meldung von Fake-Accounts:
www.saferinternet.at

Meldung von Hasspostings, Cyber Mobbing und anderen Formen von verbaler und psychischer Gewalt im Internet:

https://beratungsstelle.counteract.or.at/

 

Hilfseinrichtungen

Hilfe für Kinder und Jugendliche, kostenlos und anonym: 
http://rataufdraht.orf.at oder telefonisch unter 147

Beratung und Betreuung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Missbrauchserfahrung: 
www.happykids.at

Ombudsstelle für Kinder und Jugendliche in jedem Bundesland. Kostenlos und vertraulich Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs:
onlinecasinoechtgeld.co

Die möwe - Kinderschutzzentren bieten Beratung und Hilfe bei körperlicher, seelischer und sexueller Gewalt, in Belastungssituationen und unterstützen im Krisenfall: 
http://www.die-moewe.at/

LEFÖ ist die Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels in Österreich:

http://www.lefoe.at/

Unterstützung von Männern, die betroffenen von Menschenhandel sind:

http://www.men-center.at/via.html

#GegenHassImNetz Beratungs- und Meldestelle von ZARA  für Betroffene von Hass und Hetze im Netz:

https://beratungsstelle.counteract.or.at/

Anlaufstelle für Männer, die pädophil sind und sich einer Behandlung unterziehen möchten:

http://www.nicht-taeter-werden.at/

Gesamtübersicht über alle Hilfseinrichtungen:

www.gewaltinfo.at